Günstiges Kamera-Einbaumodul für C-Bogen-Röntgengeräte

Qioptiq SlimLine Feature HiRes

Mit SlimLine hat Photonik-Experte Qioptiq ein kompaktes Kameramodul zur Integration in mobile C-Bogen-Röntgenanlagen entwickelt, das die Forderung der Gerätehersteller nach besonders kostengünstigen Lösungen erfüllt.

Um das System sowohl wirtschaftlich attraktiv als auch qualitativ hochwertig zu gestalten, setzt Qioptiq bei SlimLine einen leistungsstarken CMOS-Bildsensor (1K x 1K) anstelle der meist üblichen, kostspieligeren CCD-Halbleitertechnologie ein. Die Optikbaugruppe umfasst neben dem eigentlichen Objektiv auch eine Steuerungselektronik für die motorbetriebene Blende. Die Platine kann über Schnittstellen wie zum Beispiel den SPI-Bus oder auch Gigabit Ethernet flexibel kommunizieren. Das System wird mit entsprechendem Einbauzubehör wie Montageflansch und Kabelstecker geliefert.

SlimLine ist kompatibel mit allen 9-Zoll- und 12-Zoll-Bildverstärkerröhren von Thales, Toshiba und Siemens. Das Modul ist als Standardprodukt verfügbar, kann aber von OEMs bei Bedarf auch einfach anwendungsspezifisch angepasst werden. Das leistungsfähige System bietet viele praxisgerechte Funktionen wie zum Beispiel Auto-Gain, Gamma-Korrektur und Frame-On-Demand.

Unternehmenshintergrund

Qioptiq, ein Excelitas Technologies Unternehmen, entwickelt und produziert optische Komponenten und Systeme, die in einer Vielzahl von Märkten und Anwendungen zum Einsatz kommen. Dazu zählen die Medizintechnik und die Life Sciences, die industrielle Fertigung, Defense und Luft- und Raumfahrt sowie die Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen profitiert von der Kompetenz und Erfahrung bekannter Marken wie Avimo, Gsänger, LINOS, Optem, Pilkington, Point Source, Rodenstock, Spindler & Hoyer und anderer. Im Oktober 2013 wurde Qioptiq von Excelitas Technologies Corp. übernommen. Excelitas liefert innovative kundenorientierte Lösungen, welche die Anforderungen von OEM-Kunden in den Bereichen Beleuchtung, Detektion und anderer Hochleistungstechnologien erfüllen. Beide Unternehmen zusammen haben ca. 5.500 Mitarbeiter in Nordamerika, Europa und Asien und beliefern Kunden auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.qioptiq.com und www.excelitas.com