Weiterbildung Optik: Modul Optikdesign – Grundlagen

(OpticStudio/ZEMAX)

Das Modul Optikdesign ist Bestandteil der Weiterbildung Optik, die von der Jenaer Akademie Lebenslanges Lernen JenALL e. V. in Kooperation mit der Ernst-Abbe-Hochschule Jena durchgeführt wird.

Die Veranstaltung zum Optikdesign basiert auf dem Softwareprogramm OpticStudio der Firma ZEMAX. Die Weiterbildung versteht sich als ein einleitendes Seminar für Neueinsteiger und für derzeitige Anwender, die effektiver mit diesem Programm arbeiten wollen. Dabei stehen die Spezifizierung, die Bewertung und die Verbesserung der Abbildungsleistung optischer Systeme im Vordergrund.  

Für den Zeitraum der Weiterbildung wird die Software kostenfrei zur Verfügung gestellt. Damit eignet sich diese Veranstaltung auch für diejenigen, die vor der Kaufentscheidung für eine Design-Software stehen.  

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Grundlagen der optischen Abbildung, Abbildungsfehler und Möglichkeiten für deren Korrektur
  • Einführung in die Grundlagen der Software, Designansätze, Verbesserung der Abbildungsqualität optischer Systeme, Bewertungskriterien optischer Systeme
  • Optimierung, Wellenfrontanalyse, Toleranzen und Justierung
  • Asphären und weitere spezielle Arten optischer Flächen  


Referent
Dipl.-Ing. Jürgen Bischoff (Ernst-Abbe-Hochschule Jena)

Zielgruppe
Hoch- und Fachhochschulabsolventen, die in der optischen Industrie bzw. verwandten Industriebereichen tätig sind und sich mit der Entwicklung optischer Systeme befassen   Bildungsgutscheine werden gerne akzeptiert.  

Nach der Absolvierung von vier Modulen aus dem Programm der Weiterbildung Optik kann das IHK-Zertifikat Fachkraft Optik erworben werden.  

Weitere Informationen unter www.jenall.de/optik

« Zurück zur Übersicht

Logo JenALL Jenaer Akademie e.V.

Datum
16.09.2019 - 18.09.2019

Stadt
Jena

Veranstaltungsort
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Veranstalter
JenALL Jenaer Akademie e.V.
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Telefon
+49 (0) 3641 205 108

E-Mail
peter.perschke(at)eah-jena.de