Archiv

DLR-Pressemitteilung vom 09. November 2016.

In der Schwerelosigkeit erreicht der Mensch nicht immer dieselbe Geschicklichkeit wie auf der Erde - nicht einmal mit Übung. Ein Phänomen, das in der bemannten Raumfahrt bekannt aber nicht entschlüsselt ist: Was ist der Grund für die verminderte Hand-Auge-Koordination im All, und wie können Leistungseinbußen ausgeglichen werden?

DLR-Pressemitteilung vom 09. November 2016. Solare ultraviolette Strahlung, kurz...

Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben einen...

Mit einem ganz besonderen Ziel ist ein einzigartiger Versuch am German Space...

Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts, das bislang auf dem Siemens...

Was haben der Mond und der Vulkan Ätna gemeinsam? Eine extreme Oberfläche sowie...

DLR-Pressemitteilung:Die neue dreidimensionale Karte der Erde ist fertig....

Forschungsflüge über dem Nordatlantik für bessere Wettervorhersagen

Jeder kennt...

SCANLAB vereinfacht seinen strukturellen Aufbau. 28.09.2016 –...

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) beteiligt sich wieder am Tag...