Start up! Quantentechnologien

Quantentechnologien sind auf dem Sprung von der reinen Grundlagenforschung in die kommerzielle Anwendung. Die Entwicklung der Quantentechnologien steht dort, wo in den 60iger Jahren der Laser stand: Ein vielversprechendes Konzept, dessen kommerzielle Nutzung noch in den Kinderschuhen steckt - jedoch mit riesigen Erwartungen für die Zukunft: Quantencomputing, Quantenkyptographie, Quantensensorik und weitere spannende Anwendungsfelder der Quantentechnologien haben das Potential, die Leistungsfähigkeit von heutigen Hochtechnologien nochmals exponentiell noch oben zu verschieben.

Zunehmend wagen sich auch deutsche Hightech-Unternehmen an die Herausforderung, aus den
im Labor erforschten Effekten kommerzielle Anwendungen zu generieren. Neben forschungsstarken
Großunternehmen finden sich hierbei insbesondere innovative und risikobereite Startup-Unternehmen.
Eine Auswahl der innovativsten deutschen Unternehmen im Bereich der Quantentechnologien
kommt im SPECTARIS-Wissensraumseminar zu Wort.

Der Wettbewerb um die besten Lösungen ist international. In Europa wurden die Quantentechnologien
schon frühzeitig in Großbritannien gefördert. Im SPECTARIS-Wissensraumseminar erfahren
Sie mehr über die britische Quantentechnologie-Community – und natürlich auch, wie in
Deutschland das Thema aktuell und in naher Zukunft vorangetrieben wird. Als abschließendes
Highlight der Veranstaltung präsentiert das Hannover-Institut für Technology vor Ort mit einer Führung
den erst kürzlich in Betrieb genommenen Einstein-Elevator.

Die Veranstaltung findet am 13.05.2019 am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Hannover statt.

Das vollständige Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

ANMELDUNG