Hyperspectral Imaging - Grundlagen und Anwendungen

Durch Hyperspectral-Imaging können verschiedene Materialien eines Objektes unabhängig von ihrem
optischen Erscheinungsbild klar und eindeutig unterschieden werden. Sie gilt als eines der großen künftigen Wachstumsfelder in der Bildverarbeitungsbranche.

  • Was kann die Technik heute?
  • Welche Anwendungsgebiete gibt es heute schon und welchen kommen evtl. noch dazu?
  • Wo sind die die derzeitigen Hemmnisse für ihren Einsatz?
  • Wie wird sich die Technik weiterentwickeln?

Programm als Download:

Konzepte – Forschung / Überblick

  • Einführung in das Hyperspectral Imaging
    Prof. Dr. Christoph Heckenkamp; Hochschule Darmstadt
  • HSI für die industrielle Oberflächen- und Schichtinspektion
    Dr. Wulf Grählert; Fraunhofer IWS Dresden
  • Ein neues mikrooptisches Snapshot-System für die hyperspektrale Bildgebung
    Dr. Karl Stock; Institut für Lasertechnologien in der Medizin und Meßtechnik an der Universität Ulm

Anwendungen aus der Luft

  • Hyperspektral in der Landwirtschaft - Krankheiten erkennen, bevor sie ausbrechen
    Michel Reifenrath; HAIP Solutions

Industrie Lösungen

  • Hyperspectral Imaging: Components and Applications
    Jörg Schmitz; STEMMER IMAGING AG
  • Classification and Quantification in Process Analytics using Hyperspectral Imaging
    Dr. Inga Niedermaier; inno-spec GmbH
  • Ultrahochaufgelöstes Hyperspectral Snapshot Imaging
    Dr. Matthias Locherer; Cubert GmbH    
  • Spectral-Sensing – Herausforderungen, Anwendungsbereiche und Potentiale von bildgebenden Hyperspektralsystemen
    Daniel Schwefel; SphereOptics GmbH

Aussteller:

  • Eureca Messtechnik GmbH
  • HAMAMATSU Photonics Deutschland GmbH
  • HORIBA Jobin Yvon GmbH
  • Laser 2000 GmbH
  • Quantum Design GmbH

Aktuelle Teilnahmeliste

« Zurück zur Übersicht

Logo bayern photonics e.V. / Optence e.V.

Datum
19.09.2019    9:30 Uhr - 17:30 Uhr

Stadt
Darmstadt

Veranstaltungsort
Schenck Technologie- und Industriepark GmbH

Referenten
Prof. Dr. Christoph Heckenkamp; Hochschule Darmstadt
Dr. Wulf Grählert; Fraunhofer IWS Dresden
Dr. Karl Stock; Institut für Lasertechnologien in der Medizin und Meßtechnik an der Universität Ulm
Michel Reifenrath; HAIP Solutions
Jörg Schmitz; STEMMER IMAGING AG
Dr. Inga Niedermaier; inno-spec GmbH
Dr. Matthias Locherer; Cubert GmbH
Daniel Schwefel; SphereOptics GmbH

Veranstalter
bayern photonics e.V. / Optence e.V.
Ober-Saulheimer-Str. 6

Telefon
+49 6732 935 122

Fax
+49 6732 935 123

E-Mail
event(at)photonics-hub.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 490,00 €
Mitglieder: 340,00 €

Jetzt anmelden