Aktuell

Übernahme von 100 % der Anteile an Kimsoptec in Korea.

Instrument Systems GmbH (Instrument Systems), ein Münchner Hersteller von hochpräzisen Spektralradiometern, Kameras und komplexen Display- und Lichtmesssystemen, übernimmt koreanischen Hersteller von Displaymesssystemen, um seine Kerngeschäftsfelder Display Testing und Optische Messtechnik zu stärken. Der Kaufvertrag über den Erwerb von 100 % der Anteile an Kimsoptec Co., Ltd. (Kimsoptec), seit 2005 exklusiver Distributor des Instrument Systems Produktportfolios in Korea und Hersteller von Displaymessgeräten, wurde unterzeichnet.

Die 10. EPS-QEOD-Europhoton findet vom 28. August bis 2. September 2022 in...

Prof. Dr. Boris Chichkov vom Institut für Quantenoptik an der Leibniz...

Dreieinhalb Jahre nach dem Start des Exzellenzclusters PhoenixD (Photonics,...

Der 3D-Druck ist in der Architektur längst angekommen, jetzt soll er auch...

Bis zu 15 Millionen Euro des Bundes werden in den kommenden drei Jahren in die...

Um das Angebot für seine Kunden weiter auszubauen, geht SphereOptics jetzt eine...

Das Fraunhofer IAF hat seine hochmoderne Forschungsinfrastruktur ausgebaut und...

Bei der Produktion von Elektrodenfolien für Lithium-Ionen-Batterien kommt es...

TRUMPF erweitert seine Produktionskapazitäten für moderne Lasersysteme. Das...

Viele zufriedene Gesichter gab es am Abend des 7. Juli, als sich die Türen nach...

Gerade erschienen: CIE 250:2022 Technical Report mit hohem Praxisbezug zu...

Am 12. Juli fand die diesjährige Mitgliederversammlung von bayern photonics in...